So funktioniert eyemate®

eyemate® misst den Augeninnendruck

Mit eyemate® messen Sie Ihren Augeninnendruck schnell und zuverlässig:
Sie aktivieren das eyemate®-Lesegerät und halten es einfach vor Ihr Auge mit dem eyemate®-Sensor.
Dieser berührungsfreie Messvorgang dauert nur wenige Sekunden und kann beliebig oft wiederholt werden.
Jeder Messwert wird Ihnen automatisch auf Ihrem Lesegerät angezeigt und dort zudem gespeichert.

eyemate®
für ein verbessertes
Glaukom Management

So arbeitet der Drucksensor

Das Herzstück des eyemate®-Systems ist ein kleiner Drucksensor. Dieser Mikro-Sensor für die Augeninnendruckmessung ist hermetisch in ein weiches, bioverträgliches Material für medizinische Langzeitimplantate eingebettet. Alle eingesetzten Werkstoffe sind hochwertig und werden strengstens kontrolliert.

Der eyemate®-Drucksensor wird Ihnen im Rahmen einer „Grauen Star“ Operation eingesetzt und verbleibt zusammen mit der eingesetzten künstlichen Linse dauerhaft im Auge.

So funktioniert das Lesegerät

Das eyemate®-Lesegerät misst und erfasst Ihren Augeninnendruck innerhalb von wenigen Sekunden. Dafür schalten Sie das Lesegerät ein und halten es kurz vor Ihr Auge. Nachdem das eyemate®-Lesegerät die Messdaten empfangen und gespeichert hat, befinden sich Drucksensor und Lesegerät sofort wieder im Ruhemodus. Beide sind bis zur nächsten durch Sie vorgenommenen Messung inaktiv.

So funktioniert die Datenübertragung an die Arztpraxis

Dank der von eyemate® übertragenen Werte erhält Ihre Ärztin oder Ihr Arzt - zusätzlich zu den Messungen in der Arztpraxis - ein viel umfassenderes Bild über Ihren Krankheitsverlauf und den Behandlungserfolg.

Druckschwankungen während des Tages können nun ebenso erfasst werden wie plötzliche Druckanstiege, die möglicherweise eine sofortige Anpassung der Glaukom-Therapie erfordern.

Zugang über die App

Aktuell befindet sich eine Smartphone-App in der Entwicklung. Mit dieser erhalten Sie als Patientin oder Patient in naher Zukunft jederzeit Zugang zu den Messdaten. Sie können so den Druckverlauf einsehen und die Druckhistorie beobachten. Über diese App kann auch die Kommunikation mit der behandelnden Ärztin oder dem behandelnden Arzt stattfinden.
eyemate® ist CE zertifiziert für die Anwendung bei Offenwinkelglaukom-Patienten während eines Katarakteingriffes.